Home » Kliniken » Allgemein- und Visceralchirurgie, Proktologie

Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, Proktologie

Dr. med. Rudolf Pietryga ist Facharzt für Allgemein- und Visceralchirurgie, Minimal-Invasiver Chirurg (CAMIC) und Proktologe (operativer Enddarmspezialist; Mitglied im Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e.V.). Als Chefarzt vertritt er den Bereich der Allgemein-/ Visceralchirurgie incl. Proktologie am Klinikum Leer und im Krankenhaus Rheiderland in Weener. 

In der Klinik für Allgemein-/ Visceralchirurgie und Proktologie wird ein breites Spektrum operativer Behandlungen für Kinder und Erwachsene auf neuestem Stand vorgehalten. Die angebotenen Behandlungs- und Operationsmethoden orientieren sich an der aktuellen Entwicklung der medizinischen Wissenschaft als Garant für Qualität und deren Sicherung. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die minimal-invasiven Techniken („Schlüssellochchirurgie“) im Bauchraum und im Brustkorb. 

Weiterhin wird die gesamte Magen-Darmchirurgie bei gutartigen Krankheitsbildern wie gastroösophagealem Reflux („Sodbrennen“) und Darmentzündungen (Divertikel) auch bei Morbus Crohn und Colitis sowie bei Tumorerkrankungen durchgeführt. 

Bei der Behandlung bösartiger Geschwülste wird für jeden Patienten ein individuelles Konzept in Absprache mit den dem Hause angeschlossenen Onkologen und Strahlentherapeuten sowie internistischen Magen-Darmspezialisten erarbeitet und somit eine Rundum Versorgung auf neuestem Stand gewährleistet. 

Darüberhinaus werden alle endokrinen Organe wie Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Bauchspeicheldrüse und Nebenniere unter Einbezug minimalinvasiver Methoden operiert. 

In Kooperation mit der Kinderklinik im Hause wird ein breites Spektrum kinderchirurgischer Eingriffe vorgehalten. 

Auf diagnostischer und therapeutischer Ebene besteht eine enge Zusammenarbeit mit den angegliederten Fachdisziplinen des Klinikums, so dass damit die optimale Behandlung aller chirurgischen Krankheitsbilder gewährleistet ist.