Home » Kliniken » Gynäkologie und Geburtshilfe » Kreißsaal

Kreißsaal

Herzlich Willkommen in unserem Kreißsaal. 

Viele Wochen haben Sie sich intensiv auf den Höhepunkt Ihrer Schwangerschaft vorbereitet, die Geburt. Gemeinsam mit ihrem Partner, der Familie oder Freunden sehen Sie diesem unvergesslichen Erlebnis entgegen. 

Das Team der Geburtshilfe im Klinikum Leer ist rund um die Uhr für Sie da und steht Ihnen mit Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen zur Verfügung.

Geburtsvorbereitung

Um sich mit uns und unserer Klinik vertraut zu machen, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

  • Informationsabend für werdende Eltern
    jeden 1. Dienstag im Monat, 19.30 Uhr
  • Kreißsaalführungen und Besichtigung der Wochenstationen sind jederzeit möglich
  • ausführliche Kreißsaalbesichtigung
    jeden 1. Sonntag im Monat, 12.00 Uhr
  • weitere Veranstaltungen rund um die Geburt finden Sie hier 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:Telefon: 0491 - 86 13 60 

Die Geburt 

Unser Kreißsaal besteht aus drei unterschiedlich eingerichteten Entbindungsräumen. Die modern und freundlich ausgestatteten Räume sind mit Geburtshocker, Matte und Pezziball ausgestattet. Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten der modernen Geburtsmedizin an. Zusätzlich gibt es für Sie die Möglichkeit, unser Vorwehenzimmer oder das Entspannungsbad zu nutzen. 

Für Familien der ostfriesichen Inseln, steht unser "Inselzimmer" zur Verfügung. Hier können werdende Väter auch bei einer länger währenden Geburt, ganz nah bei Ihrer Partnerin sein. 

Sicherheit für Mutter und Kind: Die qualifizierte fachliche Betreuung steht für uns an erster Stelle. Neben den betreuenden Hebammen sind auch entsprechende Fachärzte (Frauenarzt, Kinderarzt, Narkosearzt) rund um die Uhr für Sie und Ihr Kind da. 

Sollten Sie spezielle Wünsche haben, geben Ihnen unsere Hebammen gerne Hilfestellung zu allen Fragen rund um die Geburt.  

Wochenstation

Auf unserer Wochenstation begleitet Sie ein Team aus Fachärzten, Hebammen sowie Gesundheits- und KrankenpflegerInnen in den ersten Tagen mit Ihrem Kind und steht Ihnen jederzeit beratend zur Seite. 

Wir sehen unsere vorrangige Aufgabe darin, die Mutter-Kind-Beziehung zu fördern und Ihnen als Eltern Sicherheit im Umgang mit ihrem Neugeborenen zu vermitteln. Besonders wichtig ist es uns, durch eine ruhige und geschützte Atmosphäre für Sie und ihr Kind einen guten Start in die Stillzeit zu ermöglichen. Unsere Zimmer sind hell und freundlich, mit eigener Dusche/WC und jeweils einem oder zwei Betten ausgestattet. Eine Wickelkommode ergänzt das Mobiliar. 

Die Pforzheimer Kinderbettchen 

Die Ansteckbettchen für das Neugeborene werden direkt am Bett der Mutter angebracht, so dass sie dauernd intensivsten Kontakt zu ihrem Kind pflegen kann. Dadurch wird die gewohnte Nähe des Kindes zu seiner Mutter auch nach der Geburt beibehalten, was sich positiv auf das Verhalten und die Entwicklung auswirkt. Das neuartige Bett hat die Form eines Halbkreises und wird mit einem einfachen Mechanismus sicher  an das Mutterbett angeklemmt. Kind und Mutter liegen auf gleicher Ebene, dadurch ist ein ständiger Sicht- und Körperkontakt möglich. Eine Scheibe verhindert, dass der Säugling aus dem Bett fällt. Zwei runde Ständer am Kopf- und Fußende des Bettchens sorgen als mechanisches Hindernis dafür, dass Mutter und Kind gefahrlos zusammen in einem Bett ruhen und schlafen können.