Home » Praxen und Partner im Haus » Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

 

Schlaganfall Selbsthilfegruppe Leer

Ansprechpartner/in
Sarah Meints
Telefon: 04951 955211 - 44 35
Telefax: 04951 955238 

Treffpunkt:
Betroffene und Angehörige, jeden 1. Montag im Monat um 19:00 Uhr im Klinikum Leer oder Angehörige, jeden 3. Montag im Monat um 15:30 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt Leer oder Aphasiegruppe, Angehörige u. Betroffene, jeden 4. Dienstag im Monat um 15:30 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt Leer.

 

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Ansprechpartnerin:

Rosi Becker
Tel. 04952 4656
E-Mail fsh-becker@gmx.net

Treffpunkt: 

Wir treffen uns:

  • um Erfahrungen auszutauschen
  • um Neuigkeiten aus dem Gesundheitssystem zu erfahren
  • zu Vorträgen von Ärzten
  • um der Lebensfreude trotz Krebs Raum zu geben.

Betroffene Frauen, Männer und Angehörige sind jederzeit bei uns herzlich willkommen. Offener Gesprächskreis mit Infoveranstaltung jeden letzten Donnerstag im Monat
15:00 Uhr
Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt Leer, Jahnstraße 4

Selbsthilfekontaktstelle
Die Selbsthilfekontaktstelle ist Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen im Landkreis Leer. Sie ist Beratungsstelle für alle, die Kontakt zu Selbsthilfegruppen suchen, eine eigene Selbsthilfegruppe gründen möchtenoder Unterstützung für die eigene Selbsthilfegruppe suchen. Die Selbsthilfekontaktstelle befindet sich im Gesundheitsamt des Landkreises Leer. Besucherinnen können den Seiteneingang zwischen der Agentur für Arbeit und dem Gesundheitsamt nutzen.

Sprechzeiten:
8:30 - 12:30 Uhr oder nach Vereinbarung
Kontakt:
Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Leer
Jahnstraße 4 (Seiteneingang)
26789 Leer
Tel.: (04 91) 9 26 11 19/22/29
selbsthilfe@lkleer.de
www.selbsthilfekontaktstelle-leer.de

Weitere Informationen zur Selbsthilfe